Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Wirst du überwacht?

Sonntag, 30. Dezember 2012 von Benjamin

Frag doch mal einfach mal 🙂

Nach dem exzellenten Vortrag von Anne Roth auf dem 29C3 – http://events.ccc.de/congress/2012/Fahrplan/events/5299.en.html

Habe ich beschlossen einfach einmal ein paar Briefe zu verschicken.

Das Schreiben nimmt einem zum Glück ein Auskunftsgenerator ab.

https://www.datenschmutz.de/cgi-bin/auskunft

Ein Schuh für den Verfassungsschutz

Freitag, 12. März 2010 von Benjamin

Unserem Verfassungsschutz sollten dringend unabhängige Leute auf die Finger schauen (und klopfen), so etwas darf nicht geschehen

http://www.taz.de/1/nord/artikel/1/unter-extremismusverdacht/

Unter Extremismusverdacht

Eine tschetschenische Familie soll abgeschoben werden. Die Behörde wertet die Anwesenheit des Familienvaters in einem gemeinnützigen Kulturverein als Terror-Bekenntnis.

Pikanter Hintergrund des Falls: Nach Informationen der taz versuchte der Verfassungsschutz seit 2008 mehrfach, Evloev als Informanten zu gewinnen, forderte ihn auf, die Besucher der Moschee auszuforschen. Erst nachdem Evloev mit der Begründung abgelehnt hatte, er habe keine Kontakte zu militant-islamistischen Szene, könne diese also auch nicht bespitzeln, lief die Abschiebemaschinerie an. Denn noch Anfang 2008 hatte die Ausländerbehörde dem Anwalt der Familie schriftlich mitgeteilt: „Wir sagen ihnen hiermit verbindlich zu, ihren Mandanten die begehrten Aufenthaltserlaubnisse“ nach der so genannten Altfallregelung zu erteilen.

http://www.taz.de/1/nord/artikel/1/unter-extremismusverdacht/

 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)