Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Gedanken zu VP8 und WebM

Donnerstag, 20. Mai 2010 von Benjamin

Einstieg:  es geht um HTML5 und den Videocodec

VP8 ist ein wurde von On2 entwickelt.

Google hat die Firma gekauft und unter dem Namen The WebM wurde der Codec unter einer  pseudo BSD-Lizens als Open Source veröffentlicht.
(Matroskaartiger Container und Ogg Vorbis Sound)
Epic-Win – Danke Google

Das Problem:
Besagte Lizenz kann ungültig werden, wenn sie das Ziel von Patentangriffen wird – WTF (Google gibt also keine/nur wenig Schützenhilfe)

Und die Spezifikationen des Codecs sind scheinbar z.Teil fehlerhaft und in Stein gemeißelt.

Ist natürlich schade, weil sich die Codec-Gurus dadurch nicht verwirklichen können und dem Codec ein riesen Potential der Entwicklung genommen wird.
(Meiner Meinung nach sogar ein epic-fail von Google – nachlegen sage ich da)

Weitere Probleme: evtl. Patente, …

Links:

VB8 aus Sicht eines x264 Gurus:
http://x264dev.multimedia.cx/?p=377

Allgemeine Ansichten:

http://blog.koehntopp.de/archives/2865-Google-opensourced-VP8-Video-Codec-WebM-Project.html

http://taach.wordpress.com/2010/05/20/html5-video-und-der-codecstreit/

http://ikhaya.ubuntuusers.de/2010/05/19/google-stellt-videocodec-vp8-unter-eine-quelloffenen-lizenz/

http://www.pro-linux.de/news/1/15695/google-oeffnet-video-codec-vp8-und-startet-webm-projekt.html

Patente in der EU

Donnerstag, 13. Mai 2010 von Benjamin

Das Patentsystem wird/soll vereinheitlicht werden – Doch es gibt da ein paar Probleme:

Die internationale Gewerkschaft im Europäischen Patentamt hat in einem Brandbrief an das EU-Parlament eindringlich vor den Risiken der Patentpolitik der EU-Kommission gewarnt. Das demokratisch gewählte EU-Parlament könnte unter Umständen jeden Einfluss verlieren.

http://www.golem.de/1005/75103.html

Und es gibt bei uns doch Softwarepatente
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Europaeisches-Patentamt-haelt-Kurs-bei-Softwarepatenten-999795.html

Dokumentarfilm „Patent Absurdity“ als kostenloser Download

Montag, 19. April 2010 von Benjamin

Geht auf patentabsurdity.com bringt 30min Zeit mit und bildet euch!!!

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dokumentarfilm-Patent-Absurdity-als-kostenloser-Download-980854.html
Am Beispiel des gegenwärtig vor dem Obersten Gerichtshof der USA verhandelten Falles Bilski lässt die Filmemacherin Luca Lucarini zahlreiche Gesprächspartner zu Wort kommen, darunter Programmierer, Buchautoren, Anwälte und Mathematiker.

Direktlink zum anschauen: http://patentabsurdity.com/watch.html

Download: http://patentabsurdity.com/download.html

PS: Das Videoformat ist Ogg Theora. D.h. jeder gängige Browser kann es direkt abspielen.

 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)