Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Kulturflatrate?

Mittwoch, 02. September 2009 von Benjamin

besser Pauschalabgabe !

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31038/1.html

Natürlich wurde keine Einigung erzielt. Wie auch? Der Begriff „Kulturflatrate“ ist selbst bereits eine Worthülse, die nicht auszufüllen ist. Aber glücklicherweise gibt es ja Leute, die seit Jahren in dieser Richtung vorausdenken.

(…)

Zuerst einmal: Die Lösung, die wir hier verzweifelt suchen, heißt nicht „Kulturflatrate“, sondern „Pauschalabgabe“, und muss eingeführt werden, weil im Internet eine weder technisch noch juristisch verhinderbare private Nutzung erfolgt, von welcher die Anbieter von Hardware, Software und vor allem Dienstleistungen profitieren. Zur Erklärung: Die seit langem existierende Pauschalabgabe auf CD-Rohlinge (und andere Kopiermedien) wird nicht deshalb erhoben, weil der Fan „umsonst kopiert“ (das darf er nämlich), sondern weil die Hersteller von CD-Brennern und Leermedien (und Vergleichbarem) damit Geld verdienen, also mittelbar mit der kreativen Leistung des Urhebers. Diese Nutzung wird bislang nicht vergütet. Rechtswidrig, wie man annehmen sollte.

(…)

macht euch ein eigenes Bild!

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31038/1.html

 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)