Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Trusted Computing FAQ

Montag, 19. April 2010 von Benjamin

http://blog.techflaws.org/tc-faq-de/

Trusted Computing FAQ deutsch

by Ross Anderson –  Übersetzung © Moon

  1. Wofür steht TC?
  2. Auf gut deutsch, was bringt TC?
  3. Ich kann also keine MP3s mehr auf meinem PC hören?
  4. Wie funktioniert TC?
  5. Wozu kann TC noch verwendet werden?
  6. OK, es gibt also Gewinner und Verlierer – Disney macht den großen Reibach und Smartcard-Anbieter gehen pleite. Aber sicherlich investieren Microsoft und Intel Hunderte von Millionen Dollar nicht aus reiner Barmherzigkeit? Wie wollen die Geld damit machen?
  7. Woher kam die Idee?
  8. Was hat das mit der Seriennummer des Pentium III zu tun?
  9. Woher kommt die Bezeichnung »Fritz-Chip«?
  10. OK, TC verhindert also, dass Jugendliche Musik abziehen und hilft Firmen, ihre Interna vertraulich zu halten. TC könnte auch der Mafia nützen, außer das FBI bekommt eine Hintertür eingebaut, wovon man ausgehen kann. Aber wer, abgesehen von Raubkopierern, Industriespionen und Aktivisten jeglicher Coleur, könnte ein Problem damit haben?
  11. Wie kann TC missbraucht werden?
  12. Erschreckende Aussichten. Aber kann man das nicht einfach abstellen?
  13. Es geht hier also vor allem um politische und wirtschaftliche Aspekte?
  14. Moment mal, billigt es das Gesetz den Leuten nicht zu, Schnittstellen für Kompatibilität durch Reverse Engineering zu erstellen?
  15. Kann TC nicht geknackt werden?
  16. Wie weitreichend werden die allgemeinen wirtschaftlichen Auswirkungen sein?
  17. Wer wird noch verlieren?
  18. Autsch. Was noch?
  19. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich mancher darüber aufregen wird.
  20. Moment mal, ist TC entsprechend dem Antitrust-Gesetz nicht illegal?
  21. Wann wird es losgehen?
  22. Was ist »TORA BORA«?
  23. Ist ein sicherer PC denn keine tolle Sache?
  24. Warum spricht man dann vom »vertrauenswürdigen Computereinsatz«? Ich wüsste nicht, was daran vertrauenswürdig sein soll!
  25. Ein »vertrauenswürdiger Computer« ist also einer, der meine Sicherheit untergräbt?
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)