Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

WTF – Abmahnungen/Einstweilige Verfügung gegen Twitter-Nutzer

Hilfe!

Das Landgerichts Frankfurt a.M. hat am Mittwoch die erste Entscheidung zur Haftung von Twitter-Links in Deutschland gefällt. Ein Unternehmen erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen einen Twitter-Nutzer, der auf seinen Profilseiten Links zu Forenbeiträgen mit rechtswidrigen Inhalten weiter verbreitete. Darin waren wahrheits- und wettbewerbswidrig Behauptungen über das Unternehmen von einem anonymen Autor aufgestellt worden. Der User ist ein ehemaligen Vertragspartner des Unternehmens.

http://meedia.de/nc/details-topstory/article/gerichtsentscheidung-gegen-twitter-user_100027523.html
http://www.gulli.com/news/vorsicht-abmahnungen-auch-gegen-twitter-nutzer-m-glich-2010-04-21

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 21. April 2010 um 12:02 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie News abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Schuh für Schäuble erwähnt. Schuh für Schäuble sagte: Neuer Artikel: WTF – Abmahnungen/Einstweilige Verfügung gegen Twitter-Nutzer http://cli.gs/XEM9b #Twitter #WTF […]

    Pingback: Tweets die Ein Schuh für Schäuble » WTF – Abmahnungen/Einstweilige Verfügung gegen Twitter-Nutzer | erwähnt -- Topsy.com – 21. April 2010 @ 12:04

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)