Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Strafverfolger wollen unverfälschte Domaininhaber-Daten

Wüsste gerne, wie sie das durchsetzen wollen

in Deutschland entweder per PostIdent oder DE-Mail

Ich frage mich nur, warum sie nicht einfach die Gelder zurückverfolgen

– Wohl nicht schwerwiegend genug, für eine Berechtigung

– vllt wollen sie auch einen Grund .to-Domains zu sperren

Die schreien doch inzwischen bei allem, dass ein Praktikant oder so vorschlägt, ohne diese Technik sind wir aufgeschmissen und versinken in Anarchie.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Strafverfolger-wollen-unverfaelschte-Domaininhaber-Daten-949381.html

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 09. März 2010 um 15:44 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie kurz Gepostet, News abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)