Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Jahresbericht 2009 des Berliner Datenschutzbeauftragten

Der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Dr. Alexander Dix, stellt heute
seinen Tätigkeitsbericht für das Jahr 2009 vor.

Neben den Schwerpunktthemen

  • Auslegungsprobleme beim novellierten Bundesdatenschutzgesetz,
  • Videoüberwachung an Schulen,
  • Auch Kranke brauchen Datenschutz – Zugriffsregelungen in Krankenhausinformationssystemen,
  • Datenerhebung für den Europäischen Sozialfonds,
  • Datenschutz und Virtualisierung,

enthält der Bericht 90 Beiträge zur Gesetzgebung und Rechtsprechung, zu Bürgerbeschwerden

Tätigkeitsbericht für das Jahr 2009

Pressemitteilung

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 31. März 2010 um 13:13 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie kurz Gepostet abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Schuh für Schäuble erwähnt. Schuh für Schäuble sagte: New post: Jahresbericht 2009 des Berliner Datenschutzbeauftragten (http://cli.gs/1pWJR) http://cli.gs/1pWJR […]

    Pingback: Tweets die Ein Schuh für Schäuble » Jahresbericht 2009 des Berliner Datenschutzbeauftragten | erwähnt -- Topsy.com – 31. März 2010 @ 13:31

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)