Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Googles Weltkarte der Löschanfragen

futurezone.orf.at/stories/1645413/

(Halbzitat)
Der US-Internet-Konzern Google hat am Dienstag heute eine interaktive Weltkarte veröffentlicht, auf der die Anzahl der von Gerichten und Regierungsstellen verfügten Löschanfragen verzeichnet ist. Deutschland liegt dabei weltweit auf Platz zwei.

„Keine Zensurstatistik“

Während von österreichischen Behörden im untersuchten Zeitraum weniger als zehn Löschanträge gekommen sind, findet sich Deutschland mit 188 Anfragen hinter Brasilien (291) auf Platz zwei der weltweiten Statistik. Bei der Anfrage von Nutzerdaten, wobei in einer Anfrage auch Forderungen nach den Daten mehrerer User enthalten sein können, liegt Deutschland mit 458 Requests auf Platz sieben. In dieser Statistik kommt Österreich nicht vor.

Google: Government Requests

Google: FAQ zu Government Requests

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 20. April 2010 um 21:44 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie News abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

2 Comments »

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Schuh für Schäuble erwähnt. Schuh für Schäuble sagte: Neuer Artikel: Googles Weltkarte der Löschanfragen http://cli.gs/Jr0P1 #Google #Internet #Löschen […]

    Pingback: Tweets die Neuer Artikel: Googles Weltkarte der Löschanfragen #Google #Internet #Löschen erwähnt -- Topsy.com – 20. April 2010 @ 21:57

  2. Google muss ordentlich zensieren…

    […] Wie bei „ein Schuh für Schäuble“ zu lesen ist, muss Google auch in Deutschland relativ häufig auf den […]…

    Trackback: omBuzzer.de – 21. April 2010 @ 10:56

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)