Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Die Wirtschaftsnutten schlagen wieder zu

Nicht nur übernimmt der Deutsche Staat schon immer die Kosten für den Atommülltransport, die Lagerung und das volle Risiko dafür, nein die Prostitution geht sogar so weit, dass jetzt schon die von ihnen verratenen Bürger für ihre Geschlechtskrankheiten bezahlen sollen.- und die Konzerne fahren weiterhin Milliardengewinne ein.

Allen voran unser Justizminister Bernd Busemann (CDU) und der  bayerischen Innenminister Joachim Hermann (CSU) wollen doch tatsächlich die Demonstranten  (Castor-Blockierer) für den Polizeieinsatz bezahlen lassen.

http://www.tagesschau.de/inland/castorkosten100.html

Warum übernimmt der Staat eigentlich nicht die Kosten für den Transport von Windrädern, Wasserkraftturbinen und Solarpanelen?
Weil alle diese Kraftwerkstypen in der Lage sind ihr Kosten, ihr Risiko und besonders ihren Abfall selbst zu finanzieren!

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 13. November 2010 um 20:25 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Energie/Klima abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)