Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Die Grünen und das Urheberrecht

Bleibt abzuwarten was daraus wird

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gruene-wollen-Urheberrecht-auf-den-Nutzer-ausrichten-953843.html

Grüne wollen Urheberrecht auf den Nutzer ausrichten

Der Hamburger  Justizsenator Till Steffen hat ein Konzept zur Anpassung des Urheberrechtsgesetzes vorgestellt, mit dem Nutzungsfreiheiten ausdrücklich gewürdigt und eine neue Balance hergestellt werden soll.

Ein entsprechendes Recht soll etwa gegen Systeme zum digitalen Rechtekontrollmanagement (DRM) durchsetzbar werden. Generell, betonte Steffen, wolle man den „nicht-kommerziellen Austausch“ geschützter Werke über das Internet „von der Verfolgung freistellen“.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gruene-wollen-Urheberrecht-auf-den-Nutzer-ausrichten-953843.html

Könnte das evtl. mit dem Erfolg der Piratenpartei zusammenhängen?

Netzpolitik hat sich die Sache einmal näher angeschaut

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 12. März 2010 um 15:30 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie kurz Gepostet, News abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)