Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

EU-Parlament soll Filesharing kriminalisieren – Gallo-Report

http://www.golem.de/1005/75463.html

Morgen wird der Rechtsausschuss des EU-Parlaments über den Entwurf des so genannten Gallo-Reports abstimmen. In dem nach ihr benannten Report fordert die französische EU-Abgeordnete Marielle Gallo, dass die EU die Verletzungen geistiger Eigentumsrechte stärker verfolgt. Morgen ist ein entscheidender Tag für die künftige Urheberrechts- und Patentpolitik in der Europäischen Union. Am 1. Juni 2010 wird der Rechtsausschuss des EU-Parlaments (JURI) über den Entwurf des so genannten Gallo-Reports abstimmen. Anschließend wird die verabschiedete Fassung dem gesamten EU-Parlament zur Abstimmung vorgelegt. Sollte das Parlament den Gallo-Report absegnen, würden EU-Kommission und Europäischer Rat dazu aufgefordert, Verletzungen geistiger Eigentumsrechte strafrechtlich zu sanktionieren.

http://www.golem.de/1005/75463.html

Geht es noch strafrechtlich ?

Ich sehe schon die Schlagzeile: Mafiafamilie festgenommen

Die Mutter, der Vater und die Kinder 7 & 13Jahre werden beschuldigt mindestens 5mp3’s öffentlich zugägnlich gemacht zu haben.

– oder doch eher einen Blockbuster ?

Funny:

Die „Piraterie“ ist nach ihrer Auffassung „heutzutage das größte Hindernis auf dem Weg zu legalen Angeboten in der EU“.

Eher wohl die Kontenmafia

Dieser Beitrag wurde am Montag, 31. Mai 2010 um 18:24 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Infomaterial, News abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

2 Comments »

  1. Mal eine reine Verständnisfrage, weil ich das nun bereits zum wiederholten male lese: Es wird doch nicht wirklich „Filesharing“ verboten, sondern nur das Tauschen von Inhalten, die Urheberrechte verletzen, oder?
    Ansonsten könnte das Internet gleich dicht machen. Kein FTP, BitTorrent etc.…

    Comment: Olytibar – 31. Mai 2010 @ 19:28

  2. Soweit ich das verstehe würde laut Golem


    Gallo-Report absegnen, würden EU-Kommission und Europäischer Rat dazu aufgefordert, Verletzungen geistiger Eigentumsrechte strafrechtlich zu sanktionieren

    Das bisherige Filesharing kriminalisiert – d.h. es wäre Strafrecht, nicht Zivilrecht.

    Wie das mit caches usw. der Internetprovider aussieht ist eine spannende Frage – die werden aber vermutlich ausgenommen.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen

    Weiteres nettes Detail: http://blog.fefe.de/?ts=b2fbce6f

    Comment: Benjamin – 31. Mai 2010 @ 19:33

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)