Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Die ganzen Zahlen zum Schaden durch Piraterie Produktpiraterie sind alle Blödsinn

http://blog.fefe.de/?ts=b53b965b

Kurze Durchsage des GAO (US-Rechnungshof): Die ganzen Zahlen zum Schaden durch Piraterie Produktpiraterie sind alle Blödsinn. Sie sind mal ein paar der üblichen Ansagen hinterhergelaufen, die sich auf Aussagen der US-Regierung beziehen, und haben in keinem Fall mehr als heiße Luft dahinter gefunden. Überraschung!1!! (Danke, Tolomir)

Original:
http://arstechnica.com/tech-policy/news/2010/04/us-government-finally-admits-most-piracy-estimates-are-bogus.ars

We’ve all seen the studies trumpeting massive losses to the US economy from piracy. One famous figure, used literally for decades by rightsholders and the government, said that 750,000 jobs and up to $250 billion a year could be lost in the US economy thanks to IP infringement. A couple years ago, we thoroughly debunked that figure. For years, Business Software Alliance reports on software piracy assumed that each illicit copy was a lost sale. And the MPAA’s own commissioned study on movie piracy turned out to overstate collegiate downloading by a factor of three.

Can we trust any of these claims about piracy?

The US doesn’t think so. In a new report out yesterday, the government’s own internal watchdog took a close look at „efforts to quantify the economic effects of counterfeit and pirated goods.“ After examining all the data and consulting with numerous experts inside and outside of government, the Government Accountability Office concluded (PDF) that it is „difficult, if not impossible, to quantify the economy-wide impacts.“

Update:

Inzwischen hat auch golem.de einen Artikel dazu http://www.golem.de/1004/74522.html

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 15. April 2010 um 10:58 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Infomaterial, kurz Gepostet abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Schuh für Schäuble erwähnt. Schuh für Schäuble sagte: New post: Die ganzen Zahlen zum Schaden durch Piraterie Produktpiraterie sind alle Blödsin (http://cli.gs/gZQPU) http://cli.gs/gZQPU #Mafia […]

    Pingback: Tweets die Ein Schuh für Schäuble » Die ganzen Zahlen zum Schaden durch Piraterie Produktpiraterie sind alle Blödsinn | erwähnt -- Topsy.com – 15. April 2010 @ 11:06

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)