Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Emails absichern

Eine Email ist technisch ersteinmal eine Postkarte – d.h. jeder kann sie lesen, es gibt jedoch die Möglichkeit Emails so zu schreiben, dass sie wirklich nur der Empfänger lesen kann und er/sie auch noch feststellen kann, ab die geheime Nachricht wirklich von dir ist.

(mehr Infos: http://blog.koehntopp.de/archives/3081-Einige-kryptographische-Grundlagen.html )

Falls du Thunderbird (kostenlos und OpenSource) benutzt, gibt es ein Plugin (Enigmail), welches dir die meiste Arbeit abnimmt.

Email = Postkarte – Wie komme ich zu einem Briefumschlag?

Ein nettes Video dazu:

Der digitale Briefumschlag (deutsch) from Linuzifer on Vimeo.

 

Ein richtig guter Artikel zur Emailverschlüsselung:

Hier die PDF: Email-Verschlüsselung

http://www.dunkelangst.org/2010/gnupg/

Verschlüsselung ist Menschenrecht

Niemand darf willkürlichen Eingriffen in sein Privatleben, seine Familie, seine Wohnung und seinen Schriftverkehr oder Beeinträchtigungen seiner Ehre und seines Rufes ausgesetzt werden. Jeder hat Anspruch auf rechtlichen Schutz gegen solche Eingriffe oder Beeinträchtigungen.

So und nicht anders steht es in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in Artikel 12. Zu der Zeit, als diese Resolution verabschiedet worden ist, gab es E-Mails noch gar nicht. Damals gab es nur Briefe. Aus diesem Grund wurde dieses Menschenrecht im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland nur auf den Schriftverkehr mit Briefen bezogen. Artikel 10 des Grundgesetzes beschreibt diesbezüglich das Briefgeheimnis.

http://www.dunkelangst.org/2010/gnupg/

 

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)