Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Wulff it! Autogrammkarten kostenfrei! (update)

Wie können wir Deutschland dabei helfen den Rücktritt von Christian Wulff weiter vorzubereiten:

Bildschirmfoto am 2012-01-03 19:38:43 Bundespräsident Wulff

http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Service/Portraets-Und-Autogramme/OnlineBestellung/onlinebestellung.html

DER LINK IST SEIT HEUTE MORGEN (04. Januar) NICHT MEHR VERFÜGBAR!!!  komisch 😀 Habe mir jeweils 9 gesichert, wenn sie bei mir ankommen sollten, bin ich gerne bereit zu teilen, schickt einfach ne Mail an kontakt(at)ein-schuh-fuer-schaeuble.de.

Habe schon ein paar Aufrufe gelesen, sich die kostenfreien Autogrammkarten zusenden zu lassen. Hole mir jetzt auch welche, nachdem ich mir letztes Jahr schon Propagandapaket von Kernenergie.de gesichert hatte. Macht mit, bald brauchen sie die Dinger nicht mehr!

Kann man auch wunderbar als Lesezeichen im Grundgesetz verwenden bzw. einfach als farbbildlichen Höhepunkt mit Klebestift über die Seite mit der Pressefreiheit kleben, die ist eh nicht so wichtig.

Achtung: Nur die Autogrammkarten sind gratis, nicht die wunderschönen Portraits. Und „Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, befugten Personen möglich.“

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 03. Januar 2012 um 20:31 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. […] Schuh für Schäuble via Wulff it This entry was posted in Cyberspace and tagged autogramm, distribution, gnu, linux, nerd, stuff, […]

    Pingback: 03 Dezember 2012 | CrimsonClyde – 03. Januar 2012 @ 21:36

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)