Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Willkommen

Tags:

Dies ist die Internetpräsenz des Projekts:

„Ein Schuh für Schäuble“

Ziel dieses Projekts ist es Unserer und Eurer Unzufriedenheit mit der Politik des ehemaligen Innenministers und derzeitigen Finanzministers Wolfgang S. Ausdruck zu verleihen. Der Schuhwurf auf den (zu unserer Begeisterung) scheidenden Amerikanischen Präsidenten ging als Zeichen des Protests um die Welt. Von Unserem Projekt soll jedoch keine körperliche Gewalt ausgehen.

Unser Projekt „ein Schuh für Schäuble“ ist ein Protest der Worte und Symbole, nicht einer der Gewaltanwendung. Wir wollen weder dazu auffordern mit Gewalt gegen Politiker vorzugehen, noch dazu anstiften den Protest des „Muntaser al Saidi“ nachzuahmen. Gewaltanwendung auf Grund anderer Meinung ist nicht mit unserer persönlichen Überzeugung und dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland zu vereinbaren.  Bestandteile der Gesetzgebung des ehem. Innenministers verstoßen unserer Meinung nach auch gegen das Grundgesetz und sind daher nicht weiter tragbar und ertragbar. Genau hier kommt unser Schuh ins Spiel.

Verbreitet ihn, wo ihr nur könnt!
Setzt ihn auf eure Blogs und nehmt ihn als Avatar.
. . .

Wenn alles klappt, gibt es auch bald Merchandise
– Ihr „tragt“ euren Protest auf die Straße hinaus.

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 26. Dezember 2008 um 02:58 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

 –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

 
 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)