Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ein Schuh für Schäuble

Aufruf zur Großdemonstration “Freiheit statt Angst” 2010 in Berlin

Sonntag, 22. August 2010 von Benjamin

Ein breites Bündnis ruft dazu auf, für Bürgerrechte, Datenschutz und ein freies Internet auf die Straße zu gehen. Die Demonstration “Freiheit statt Angst” findet am Samstag, den 11.09.2010 statt, im Rahmen des internationalen Aktionstages “Freedom not Fear”.

In den letzten Monaten hat sich etwas getan. Der Erfolg der Massenverfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland setzte ein deutliches Zeichen für die Freiheit. Die nächste Klage zehntausender gegen ELENA wurde eingereicht. Das ist ein Anfang. Es bleibt noch sehr viel zu tun.

(more…)

Die CDU und das Informationsfreiheitsgesetz

Sonntag, 22. August 2010 von Benjamin

Mir scheint es ja so, als gäbe es in der CDU eine tiefe Aversion gegen Transparenz (der Verwaltung nicht der Bürger)

Horst Seehofer – 2008 – die Daten der Bankenaufsicht sollen vom Informationsfreiheitsgesetz ausgenommen werden

toller Kommentar zum Informationsfreiheitsgesetz:

Würde der Staat uns alles verraten, wäre das eine Katastrophe“

Siegfried Kauder

———–

Habt ihr auf Anhieb weitere Beispiele parat?

CO2-Einlagerung gefährdet Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser

Sonntag, 15. August 2010 von Moritz

Wir hatten bereits berichtet, dass CSS das Grundwasser vergiftet.
In der Zwischenzeit wurde sauberes Wasser zum Menschenrecht erklärt. Ich bin gespannt wie die noch Regierung es dieses mal verdrehen will:

Ende Juli erkannte die UN-Generalversammlung die Versorgung mit sauberem Wasser als ein Menschenrecht an – jetzt steht es sogar in Deutschland auf der Kippe. Denn die Pläne, das bei der Verbrennung in Kraftwerken anfallende CO2, zum Teil auch in den Boden zu pumpen, nehmen Gestalt an. Ende August wird die nächste Anhörung im CCS-Gesetzgebungsverfahren stattfinden, nach der Parlaments-Sommerpause sollen dann die Regelungen festgeklopft werden und, nach dem Willen von Koalition und Kraftwerksbetreibern, in ein CCS-Gesetz fließen. […] Die Befürchtung der Wasserbetriebe ist, dass eine zunehmende Versalzung das Grundwasser als Trinkwasser unbrauchbar machen wird. Folge könnte sein, dass in den betroffenen Regionen kein Trinkwasser mehr gewonnen werden kann und Trinkwasser über weite Strecken angeliefert werden muß. Auch die im bisherigen CCS-Gesetzentwurf angedachten Haftungsregelungen für die CO2-Einlagerer würden an dieser Gefährdung nichts ändern, denn, so Christa Hecht, Geschäftsführerin des AÖW, die Einlagerung ist nicht reversibel, sobald das CO2 im Boden ist, ist es nicht mehr beherrschbar.

Aus einem Beitrag auf telepolis.

Initiative Pro Netzneutralität

Donnerstag, 12. August 2010 von Benjamin

macht mit …

sind schon über 5000Leute dafür

http://pro-netzneutralitaet.de/


Um was geht es?

– die InternetServiceProvider (z.B. Telekom) wollen mehr Geld für die gleiche Leistung.

Ihnen reicht es nicht mehr, dass der Kunde sich Bandbreite kauft (die der ISP dann eigentlich auch bereitstellen sollte), sondern sie wollen (um den Ausbau ihrer Netze langsamer angehen zu können) bestimmte Daten priorisieren / verzögern, also teurer machen (weil die Nachfrage nach Daten da ist und sie so das Angebot klein halten können) …
(PPS: bei Funknetzen finde ich ein Priorisierung nicht unbedingt schlecht, weil technisch nötig)

lest es besser da nach: Was ist Netzneutralität?

Erweiterung: Google Alarmmelder

Mittwoch, 11. August 2010 von Benjamin

Schlägt Alarm wenn Inhalte von Google geladen werden.

http://jamiedubs.com/googlealarm/

Get notified when Google is monitoring your web browsing

The Google Alarm Firefox addon visually & audibly alerts you when your personal information is being sent to Google servers.

Even outside Gmail and YouTube you are constantly sending information to Google through their vast network of tracking bugs: Google Analytics, Google AdSense, YouTube embeds, API calls.. all of this data be used to monitor & track your personal web browsing habits.

Google Alarm shows notifications, plays sound effects and keeps running stats about the % of websites you’ve visit with Google bugs present. Stay alert – install Google Alarm today.

Google Alarm from Jamie Dubs on Vimeo.

Google gegen Leistungsschutzrecht für Verlage

Donnerstag, 05. August 2010 von Benjamin

Der Internetkonzern Google hat einen eigenen Leistungsschutz für deutsche Verlage im Netz abgelehnt. Es sei „dreist“, wenn Pressehäuser Geld dafür haben wollten, dass Suchmaschinen wie Google ihre Artikel einem Millionenpublikum kostenlos zur Verfügung stellen. Das schreibt Google-Justiziar Arnd Haller in einem Beitrag für carta.info. Kein Verlag sei gezwungen, Inhalte überhaupt ins Netz zu stellen, noch sie kostenlos anzubieten. Wenn aber eigene Inhalte über Suchmaschinen verlinkt werden, sei es abwegig, dafür andere zur Kasse bitten zu wollen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-gegen-Leistungsschutz-fuer-Verlage-1050958.html

Könnten wir mit den gleichen Argumenten nicht auch die Sonderrechte der Musikindustrie kippen?

Und die Buchpreisbindung für Ebooks?

SWIFT-Abkommen in Kraft getreten

Sonntag, 01. August 2010 von Benjamin

Die USA erhalten rückwirkenden Zugriff auf die EU-Finanztransaktionsdaten ins nicht EU-Ausland:

Das umstrittene SWIFT-Abkommen über die Weitergabe von Bankkundendaten an die USA ist am Sonntag in Kraft getreten. Der internationale Vertrag zwischen der EU und den USA erlaubt US-Geheimdiensten, bei der Fahndung nach internationalen Terroristen auch Überweisungen von europäischen Bankkunden zu prüfen.

Betroffen sind Geldtransfers ins Nicht-EU-Ausland, keine innereuropäischen Überweisungen. Auf diese Weise wollen die Fahnder die Finanzquellen von Terrornetzwerken aufdecken.

http://futurezone.orf.at/stories/1655626/

GSM – Handytelephonie endgültig geknackt

Sonntag, 01. August 2010 von Benjamin

Jeder mit 1500€ und etwas Zeit kann jetzt GSM abhören.

(Polizei konnte es schon vorher)

–> Auf jeder Demo das Handy auf nur UMTS/3G einstellen !!!!

Nokia: System –> Einstellungen –> Telefon –> Netz –> Netzmodus: UMTS

Für die Technikfreaks:
http://www.heise.de/security/meldung/IMSI-Catcher-fuer-1500-Euro-im-Eigenbau-1048919.html

 

© ein-schuh-fuer-schaeuble.de – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)